Zu Besuch bei Iskra d.o.o., PE MIS

Im Rahmen des Events AHK Goes Regional waren wir am Dienstag, den 1. Oktober 2019, zusammen mit 40 Vertretern unserer Mitgliedsunternehmen zu Besuch bei Iskra d.o.o., PE MIS in Kranj. Iskra ist ein international anerkannter Anbieter der intelligenter Industrielösungen im Verkehr, Energetik und Telekommunikation. Heute beschäftigt Iskra 1.400 Mitarbeiter in 4 verschiedenen Ländern von Mittel- und Osteuropa.

  • © AHK Slowenien

Iskra ist stark durch seine 70 Jahre lange Tradition und ihre innovativen Lösungen geprägt und hat deswegen Produktionsniederlassungen in 4 Ländern, neben Slowenien auch in Kroatien, Bosnien und Herzegowina sowie Nordmazedonien.

Nach der Begrüßung von Gertrud Rantzen, der Geschäftsführerin der Deutsch-Slowenischen Industrie- und Handelskammer (AHK Slowenien) folgte eine Präsentation des Unternehmens seitens des Direktors von Iskra d.o.o. Herrn Davorin Dobočnik. Auch der Direktor von Iskra d.o.o. PE MIS, Herr Vlado Veljkovič, stellte den Betrieb in Kranj sowie auch ihr Produktportfolio detaillierter vor. Schließlich konnten wir einen konkreteren Einblick mit einer Führung durch die Produktion bekommen, wo wir Mess- und Schaltertechniken kennengelernt haben.

Alle Fotos sind hier erhältlich.

Zurück