AHK Netzwerke

Der regelmäßige Austausch und die fachlichen Impulse durch AHK-Netzwerke können neue Ideen und Lösungen hervorbringen und so zum Erfolg des eigenen Unternehmens beitragen.

© Fotolia/alotofpeople

Die Themen und Inhalte werden von den Mitgliedern des Netzwerkes bestimmt. Die AHK übernimmt die Organisation.

AHK Netzwerk „Industrie 4.0“

Die Digitalisierung der Wirtschaft ist längst keine akademische Vision mehr, sondern Realität. Sie hat nicht nur bereits heute einzelne Branchen wie die Automobilindustrie grundlegend verändert, sie wird sämtliche Wirtschaftszweige revolutionieren.

Begriffe wie Digitalisierung, Industrie 4.0 oder Internet of Things umfassen nicht mehr nur die Optimierung von Produktions- oder Logistikprozessen. Die Umwälzungen haben konkrete Auswirkungen auf neue Arten der Mobilität, auf das Konsumverhalten der Kunden, die Ausbildung von Mitarbeitern etc.

Das AHK-Netzwerk beschäftigt sich mit den Trends und den neuesten Entwicklungen. Diese spiegeln sich dann in dem jeweiligen Jahresthema und dem jährlichen „Deutsch-Slowenischen Wirtschaftstag“ wider.

Ansprechpartner:

Ziga Fiser

ziga.fiser(at)ahkslo.si

AHK-Netzwerk „Aus- und Weiterbildung“

Fragen nach der richtigen Personalauswahl oder Sicherung von qualifizierten Nachwuchskräften stellen sich in Zeiten der Fachkräftesicherung immer häufiger. Ein für das weitere Wirtschaftswachstum bedrohlicher Fachkräftemangel besonders (aber längst nicht mehr nur) im technischen Bereich, hohe Fluktuation und die notwendige Verbesserung der Aus- und Weiterbildung im gewerblich-technischen Bereich sind Beispiele für Herausforderungen, die im Netzwerk „Personal und Ausbildung“ behandelt werden.

Ansprechpartner:

Urh Vamberger

urh.vamberger(at)ahkslo.si

AHKNetzwerk „Steuern“

Die Einkommenssteuerpolitik in Slowenien ist eine der wichtigsten Stützen bei der Fachkräftesicherung der Zukunft. Die Abwanderung von hochqualifizierten Spitzenkräften soll gestoppt werden. Das Netzwerk Steuern diskutiert zu Themen wie Produktivitätsorientierte Besteuerung der Arbeitseinkommen, attraktive Einkommenssteuersätze und Begrenzung der Sozialversicherungsbeiträge und zeigt Best Practice Beispiele auf.

Ansprechpartner:

Gertrud Rantzen

gf(at)ahkslo.si

AHK Netzwerk „Juristen“

Das Netzwerk Juristen setzt sich zusammen aus unseren Mitgliedskanzleien und den Juristen in den Mitgliedsfirmen. Unterschiedliche Sachverhalte müssen aufgearbeitet und gelöst werden. Im Austausch mit Kollegen sollen die Spezialisten aus den unterschiedlichsten Bereichen vernetzt werden. Es werden individuell auf die Bedürfnisse der Unternehmensjuristen zugeschnittene Veranstaltungen angeboten, um auf externes Wissen zurückzugreifen.

Aktuelle Themen: Öffentliche Ausschreibung, Arbeitsrecht, Compliance

Ansprechpartner:

Gertrud Rantzen

gf(at)ahkslo.si

AHK Netzwerk „Datenschutzpolitik“

Datenschutzpolitik in Unternehmen wird angesichts der fortschreitenden Digitalisierung immer wichtiger. Im Netzwerk „Datenschutz“ informieren sich die Datenschutzverantwortlichen unserer Mitglieder über gesetzliche Vorgaben und diskutieren aktuelle Trends und Herausforderungen.

Ansprechpartner:

Simon Hocevar

simon.hocevar(at)ahkslo.si