Spendenübergabe an das Institut für Kinderschutz Mondfee

Gertrud Rantzen, die Vorstandsvorsitzende der AHK Slowenien, hat am 6. November 2019 dem Institut für Kinderschutz Mondfee (Lunina vila) symbolisch einen Spendenscheck im Wert von 3.480 Euro überreicht. Frau Rantzen wurde von der Direktorin des Instituts, Frau Nina Kočar, empfangen.

  • © AHK Slowenien

Die Spenden, die im Rahmen der diesjährigen Veranstaltung Der deutsche Ball gesammelt wurden, werden für die Ermöglichung einer kostenfreien psychotherapeutischen Hilfe bei traumatischen Erlebnissen für die betroffenen Minderjährige und ihre Angehörigen verwendet.

Im Namen des Instituts bedanken wir uns bei allen Teilnehmern des Balls, die gespendet haben, wie auch bei allen Mitgliedsunternehmen, die großzügige Gewinnspielpreise zur Verfügung gestellt haben.

Zurück