Haben Sie schon den richtigen slowenischen Lieferanten gefunden?

Die AHK Slowenien bietet Ihnen die Möglichkeit durch das regelmäßig aktualisierte Lieferantenportal neue Geschäftspartner zu finden und Ihr Netzwerk zu erweitern.

  • © AHK Slowenien

Neue slowenische Lieferanten im Portal – Das im letzten Jahr entstandene slowenische Lieferantenportal wurde dieses Jahr aktualisiert und erweitert. Für die deutschen Unternehmen stehen ab sofort neue slowenische Profile und Kontakte bereit. Deutsche Einkäufer können so unter www.lieferantenportal-slowenien.de schnell und unkompliziert Kontakte zu Lieferanten aus Slowenien knüpfen. Besonders die Branchen Transport, Kunststoff- und Metallverarbeitung wurden erweitert.

Auf dem Portal finden sich ausführliche Firmenprofile mit Produktbeschreibungen und Kontakten in deutscher Sprache. So bieten über 50 Lieferanten aus ganz Slowenien unterschiedliche Dienstleistungen in allen Bereichen der Industrie an. Branchenspezifisch können Unternehmen ausgesucht und kontaktiert werden. Dabei steht die AHK Slowenien beratend zur Seite.

Deutschland ist seit Jahren mit einem Warentausch von mehr als 10 Millionen einer der wichtigsten Wirtschaftspartner für Slowenien. So suchen auch immer mehr deutsche Unternehmen slowenische Lieferantenpartner. Um die bilaterale Beziehungen zu erleichtern hat die AHK Slowenien letztes Jahr das Lieferantenportal entwickelt. Das Portal ist für deutsche Unternehmen kostenlos.

Slowenische Lieferanten zeichnen sich nach Angaben von deutschen Einkäufern durch hervorragende Leistungen in den Bereichen Qualität, Liefertreue, Kooperation, Flexibilität und Preis aus. Nach einer aktuellen Konjunkturumfrage bestätigen die deutschen Unternehmen in Slowenien mit einer wachsenden wirtschaftlichen Aktivität die genannten Trends. So bestehen bereits zahlreiche langjährige Lieferbeziehungen nach Deutschland.

Kontakt: Simon Pöpperl, Stellvertretender Geschäftsführer und Bereichsleiter DEinternational Tel. 00386 1 252 88 62 simon.poepperl(at)ahkslo.si

Zurück