Der deutsche Ball – 10 Jahre in Slowenien

Unter dem Motto »Casino Royale« wurde dieses Jahr das 10. Jubiläum des deutschen Balls – das größte Networking-Event der AHK Slowenien – gebührend zelebriert. Am Freitag, den 18. Oktober 2019, versammelten sich fasst 300 Gäste aus der deutschen und slowenischen Wirtschaft im Hotel Kempinski Palace Portorož und waren Teil einer prachtvollen Pokernacht, voller Tanz, Prestige und schneller Autos.

  • © Marko Ocepek

Das Hotel Kempinski Palace Portorož verwandelte sich für eine Nacht in die einzigartige Welt des Geheimagenten 007. Mit einem Glass »geschüttelten, aber nicht gerührten« Martini und erstklassigen kulinarischen Spezialitäten konnten sich die Gäste entspannen, gute Musik und außergewöhnliche Stimmung genießen sowie kreative Überraschungen entdecken und verlockende Preise gewinnen.

Neben der Roulette- und Pokerspiele konnten die Gäste auch an einem spannenden wohltätigen Gewinnspiel teilnehmen, das verlockende Preise verschiedener Sponsoren und Partner bereithielt. In den vergangenen Jahren arbeitete die AHK Slowenien im Rahmen des deutschen Balls mit mehreren Wohltätigkeitsvereinen zusammen, unter anderem mit den Stiftungen ROTE NASEN Clowndoctors und Vrabček upanja (Spatz der Hoffnung). Dieses Jahr ging der gesamte Erlös von 3.480 Euro das Institut für Kinderschutz Mondfee (Lunina vila), eine Non-Profit-Organisation, die Kindern und Jugendlichen Hilfe bei traumatischen Erlebnissen anbietet.

Alle Highlights des diesjährigen Balls finden Sie hier.

SAVE THE DATE – der nächste, 11. "Der deutsche Ball", findet am Freitag, den 16. Oktober 2020, statt!

Zurück