Apr 01

Workshop "Beschaffungsmärkte und Start-up-Szene Westbalkan" auf der Hannover Messe 2019

Die AHK Slowenien organisiert in Zusammenarbeit mit den Deutschen Auslandshandelskammern (AHKs) aus Kroatien, Serbien, Bosnien und Herzegowina und Mazedonien am Montag, den 1. April 2019 von 10:00 bis 12:00 Uhr, auf der Hannover Messe einen Workshop zum Thema „Beschaffungsmärkte und die Startup-Szene auf dem Westbalkan“.

Der Workshop richtet sich in erster Linie an Unternehmen, die neue Lieferanten in Kroatien, Slowenien, Serbien, Montenegro, Bosnien und Herzegowina,Mazedonien, Albanien und Kosovo suchen. Im Rahmen des Workshops erhalten Sie Informationen zu den Schwerpunktbranchen und Potentialen, die sich im Bereich Einkauf in der Region ergeben, mit Fokus auf der Metallverarbeitung, Maschinen- und Anlagenbau, Elektrotechnik und Kfz-Zuliefererindustrie. Besondere Berücksichtigung findet die Startup-Szene in den jeweiligen Ländern.

 

Eckdaten

  • Datum, Zeit: 1. April 2018, 10:00 bis 12:00 Uhr
  • Ort/Halle/Stand: Hannover Messe, Halle 27, Stand B30 (Conference Room 1)
  • Wichtige Hinweise: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Die Zahl der Plätze ist beschränkt. Die Organisatoren behalten sich eine Prüfung der eingehenden Anmeldungen vor. Diese gilt als bestätigt erst nach Erhalt einer schriftlichen Zustimmung. Bei bestätigter Anmeldung erhalten Sie ein kostenloses Messeticket.
  • Anmeldefrist: 22. März 2019

Wir würden uns freuen, Sie als Teilnehmer bei dieser Veranstaltung begrüßen zu können! 

Zurück zur Liste