Chancen und Vorteile des Smart Business

Die Migration zu Industrie 4.0 erfordert weitreichende Investitionen, die jedoch durch Produktivitäts- und Effizienzsteigerungen sowie durch die Sicherung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit mehr als wettgemacht werden.

Smart Business kann ein gigantisches Wachstums- und Beschäftigungsprogramm für Slowenien und Deutschland werden. Die Produktion ist das Rückgrat für Deutschlands Stabilität über alle Wirtschaftskrisen hinweg. Zudem sind Produktionstechnologien ein Exportschlager Made in Germany. Beide Standortvorteile kann Deutschland durch Smart Business ausbauen. Auch für die slowenische Wirtschaft sind die Exporte und die Produktion das Standbein. Sie versprechen ein konstantes Wirtschaftswachstum für die kommenden Jahre. Gemeinsam sind Deutschland und Slowenien kompetente Partner, die sich gewinnbringend und nachhaltig ergänzen.

Smart Business ermöglicht neuartige Geschäftsmodelle und Wertschöpfungsnetzwerke und eröffnet damit auch neue Betätigungsfelder für KMUs und Startups. Durch die im internationalen Vergleich herausragende Stellung des produzierenden Gewerbes hat Deutschland das Potential, sich als Leitanbieter und Leitmarkt zu etablieren.

Unternehmen, Branchenverbände und Forschungsinstitute arbeiten bereits mit hohem Druck an der industriellen Revolution. Die Bundesregierung fördert die Forschung und Entwicklung von Smart Business in ihren Technologieprogrammen.

Nun ist auch die deutsch-slowenische Wirtschaft an der Reihe!