Mitglied werden

Wer kann Mitglied werden?

Mitglieder der Kammer können Wirtschaftsgesellschaften und Einzelunternehmer mit Sitz in der Republik Slowenien oder Deutschland sein, die im deutsch-slowenischen Wirtschaftskontakt stehen.

Weg zur Mitgliedschaft

Für die Aufnahme in die Deutsch-Slowenische Industrie- und Handelskammer ist ein Aufnahmeantrag erforderlich.

Schicken Sie uns den ausgefüllten Antrag per Post, Fax oder E-Mail an folgende Adresse:

Deutsch-Slowenische Industrie- und Handelskammer

Poljanski nasip 6

1000 Ljubljana

Slowenien

Tel: +386 1 252 88 60

Fax: +386 1 252 88 69

E-Mail: ahk(at)ahkslo.si

Über den schriftlichen Aufnahmeantrag entscheidet der Vorstand. Nach positiver Prüfung Ihres Antrags erhalten Sie eine Aufnahmebestätigung.

Mitgliedsbeitrag

Der jährliche Mitgliedsbeitrag wird von der Mitgliederversammlung festgestellt.

Die Höhe des Mitgliedsbeitrags, welchen die Kammermitglieder zahlen müssen, wird im Hinblick auf die Größe des Kammermitglieds bestimmt und liegt derzeit bei:

  • 500,00 EUR für kleine Unternehmen
  • 500,00 EUR für Tochtergesellschaften eines Großunternehmens, welches bereits Mitglied der Kammer ist
  • 1.000,00 EUR für große Unternehmen.

Kleine Unternehmen sind die Kammermitglieder, die kumulativ folgende Bedingungen erfüllen: 

a) die Durchschnittszahl der Beschäftigten beim Mitglied beträgt im Geschäftsjahr nicht mehr als 10 (zehn) und

b) der Umsatz des Mitglieds macht im Geschäftsjahr nicht mehr als 1 (eine) Mio. EUR aus.

Alle anderen Mitglieder der Kammer, die diese Kriterien nicht erfüllen, fallen in die Gruppe der großen Gesellschaften.

In die Gruppe der Tochtergesellschaften von Großunternehmen werden diejenigen Unternehmen eingestuft an denen ein Mitgliedsunternehmen der Kammer mit mehr als 50% beteiligt ist.

Aufnahmegebühr

Die einmalige Aufnahmegebühr beträgt 150,00 EUR.

Ansprechpartner

Barbara Prša

Leiterin Büro der Geschäftsführerin

+386 1 252 88 63
+386 1 252 88 69
E-Mail schreiben
Download vCard