OECD sagt Slowenien ein 3,8-prozentiges BIP-Wachstum voraus

13.06.17 Wirtschaftsnachrichten

Quelle: MMC RTV SLO

Die Industriestaaten-Organisation (OECD) hat ihre Vorhersage für Sloweniens Wirtschaftswachstum verbessert. Dabei fordert sie den Staat zur Abschaffung von bürokratischen Hindernissen für mehr Investitionen auf.

Die OECD sagt der slowenischen Wirtschaft einen anhaltenden Aufschwung voraus. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) werde in diesem Jahr um 3,8 Prozent zulegen, was 1,4 Punkte mehr ist als im November vorhergesagt. Für 2018 geht die OECD weiterhin von einem Plus um 3,1 Prozent aus.

Der slowenische Wirtschaftsaufschwung liegt vor dem europäischen, vor allem wegen starker Binnennachfrage, erklärte die OECD. Es handelt sich um die optimistischste Vorsage für den Wachstum des Bruttoinlandsprodukts für 2017.

Privatisierung und Reform

Die OECD meint, dass Slowenien die bürokratischen Hindernisse abschaffen und Regelungen vereinfachen muss, um dadurch neue Investitionen aus dem Ausland anzulocken. „Um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern, müsse Slowenien die Privatisierung beschleunigen und so mehr Möglichkeiten für direkte Investitionen aus dem Ausland schaffen. Dazu sollen aber auch Reformen durchgeführt werden und Hindernisse für Unternehmen abgeschafft werden“ schrieb die OECD. 

Laut der Organisation ist es Slowenien noch nicht gelungen alle Gelegenheiten der Globalisierung auszunützen: „Die Behörden könnten durch größere Wettbewerbsfähigkeit und mit dem Abbau von Hindernissen Unternehmen aus dem Ausland dazu motivieren, ein Teil ihrer Produktion nach Slowenien zu versetzen.“

Risiken wegen geopolitischer Spannungen

Dennoch könnte das slowenische Wirtschaftswachstum nach Ansicht der OECD durch die strenge Geldpolitik der Europäischen Zentralbank gehemmt werden, was sich negativ auf Investitionen auswirken könnte. 

Risiken stellen auch die geopolitischen Spannungen auf der ganzen Welt dar, die Sloweniens Exporte gefährden könnten – insbesondere Exporte in die nicht EU-Staaten. 

Quelle: MMC RTV SLO